Startseite
Aktuelles
Unsere Aufgabe
Wir stellen uns vor
Lagebetrachtung
Bekanntmachung
Das schwarze Brett
Initiativen / Resolutionen
Aufschwung mit Kindern
Nein zum EU-Beitritt der Türkei
Bevölkerungsentwicklung
Bevölkerungsexplosion
Deutscher Geburtenschwund
Bevölkerungsaustausch
Der deutsche Bundestag und das Aussterben der Deutschen
Teil 1 | Teil 2
Betrachtungen
Deutsche Ausländerpolitik
Integration
Das falsche Konzept
Bestellverkehr
Infobrief
Flugblätter
Kontakt
Impressum
 
 
Unsere Aufgabe

Es gibt ein Thema, das allgegenwärtig ist. Es ist die Bevölkerungsentwicklung in unserem Land, in Europa und in der Welt und deren Auswirkung auf das Leben der Menschen wie der ganzen Natur. Ein so komplexer Vorgang kann von vielen Gesichtspunkten aus betrachtet werden. Zwar behandeln unsere Medien, wie Fernsehen, Radio, Zeitungen, Bücher, dieses Thema täglich in großer Breite. Leider ohne auf die tieferen Zusammenhänge einzugehen. Unter anderem werden einzelne Vorgänge als unverrückbar fest vorausgesetzt, obwohl sie tatsächlich mit anderen Dingen in Wechselwirkung stehen und somit veränderliche Größen sind.

Ein solcher Vorgang ist der deutsche Geburtenschwund seit über drei Jahrzehnten. In dieser langen Zeit blieb die Geburtenrate der Deutschen bei ungefähr 63% der Geburtenzahl stehen, die zur vollen Ersetzung der Elterngeneration durch ihre Kindergeneration nötig ist. Volk und Staat hätten taugliche wie auch hinreichende Maßnahmen dazu ergreifen können. Doch nicht einmal ein Versuch dazu ist in der ganzen langen Zeit unternommen worden und auch heute noch nicht in Sicht. Statt dessen gelten alle Anstrengungen der Eingliederung (Integration) von immer mehr Millionen Zuwanderern (Immigration).

Darum war unser Land schon lange ein Einwanderungsland, wenn auch „nur“ in der Praxis (de facto). Nunmehr, an der Schwelle des 21.Jahrhunderts, laufen Vorbereitungen, um aus Deutschland ganz offiziell, also dem Recht nach (de jure), ein Einwanderungsland zu machen. Das Endergebnis dieser Politik ist absehbar die Auflösung des deutschen Volkes und seine Ablösung durch fremde Zuwanderer und ihrem Nachwuchs.

Im Gegensatz dazu will der Schutzbund für das Deutsche Volk (SDV) e.V. die Erhaltung unseres Volkes in seiner Heimat und  Kultur!

Wir wollen unsere Landsleute über die Bevölkerungsentwicklung und die darauf Einfluß nehmende Politik aufklären. Wir wollen dazu beitragen, daß das ungeheuerliche Geschehen ins allgemeine Bewußtsein gehoben wird und wir schlagen Grundsätzliches zu einer deutschfreundlichen Bevölkerungspolitik vor.

Parallele Entwicklungen in anderen europäischen Staaten betrachten wir ebenfalls mit Sorge und hoffen auch dort auf eine Wende.

 

 
   
 

Impressum | © SDV e.V. '2006-2016